Anleitung

 

Rufnummer zu bob mitnehmen

Wenn du zu bob wechselst, musst du nicht auf deine alte Rufnummer verzichten. Du kannst sie einfach mitnehmen. Und das geht so:

1 NÜV Information holen

Hol dir die NÜV-Information bei deinem bisherigen Netzbetreiber.

Rufnummer mitnehmen

2 Portierungsauftrag schicken

Als bob Vertragskunde kannst du uns den Portierungsauftrag direkt online schicken. Bitte fülle alle Daten sorgfältig aus.

 

3 Portierung wird durchgeführt

Haben wir deinen Portierungsauftrag erhalten, portieren wir deine Rufnummer zum nächstmöglichen Termin (mind. 3 Werktage später).

Falls nicht anders gewünscht wird dein alter Vertrag mit dem Datum der Rufnummernmitnahme gekündigt. Eventuelle Kosten findest du auf deiner NÜV-Information.