Roaming und Auslandstelefonie

Roaming und Auslandstelefonie – Was ist der Unterschied?

Wenn du in Österreich bist und jemanden in einem anderen Land anrufst, ist das Auslandstelefonie.
Bei Roaming hingegen bist du selbst im Ausland und nutzt dein Handy zum surfen, telefonieren oder SMS schreiben.

Roaming innerhalb der EU

Du kannst deine im Tarif (ausgenommen Austro bob) inkludierten Minuten, SMS und einen Teil deines Datenvolumens ohne zusätzliche Kosten auch innerhalb der EU nutzen. Die Menge deiner inkludierten EU Daten findest du in den Tarifdetails oder Entgeltbestimmungen deines Tarifs.

Du reist in ein Land außerhalb der EU? Mit der bob Kostenabfrage oder der mein bob App kannst du schon im Vorhinein sehen welche Kosten auf dich zukommen.

Kostenabfrage Roaming

Zum Login

In mein bob siehst du, wie viel du im Ausland für telefonieren, SMS und Daten zahlst.

Auslandstelefonie

Die Kosten für Auslandstelefonie entnimmst du in den Entgeltbestimmungen deines Tarifs. Um Kosten zu sparen kannst du dir zu deinem bestehenden Sprachtarif mit Vertrag einfach eine bob EU Option dazubestellen. Ganz ohne Bindung oder Aktivierungskosten.

  • Was ist Roaming?

    Bei Roaming bist du im Ausland und telefonierst, schreibst SMS oder surfst.
  • Was ist Auslandstelefonie?

    Bei Auslandstelefonie bist du in Österreich und telefonierst ins Ausland.
  • Was kostet mich bob ins Ausland? (Auslandstelefonie)

    Die Kosten für Auslandstelefonie entnimmst du in den Entgeltbestimmungen deines Tarifs.
  • Was kostet mich bob im Ausland? (Roaming)

    Sobald du dich für bob Vertrag oder bob Wertkarte angemeldet hast, kannst du bob auch im Ausland nutzen. Deine inkludierten Einheiten siehst du jeweils bei den Tarifdetails auf den Produktdetailseiten, in deinem mein bob Bereich sowie in der mein bob App unter "Tarif verwalten".

    Bitte beachte: Manche bob Tarife habe eine Roamingsperre. Weitere Informationen findest du in den Entgeltbestimmungen.